UNIQUE Business for SaaS

Schnelle und sichere SaaS- Zugangs- und Anwendungsplattform

Basierend auf den Technologien Microsoft RDP 8.0, Microsoft Terminalserver Gateway und der SQL-Datenbank, stellt Ihnen unsere Plattform individuelle Applikationen zur Verfügung, ohne dass eine vollständige Benutzeroberfläche eingerichtet werden muss.

Einsetzbar ist das System sowohl bei Serverfarmen, als auch bei Stand-Alone-Servern. Hierbei ist ein schneller Traffic garantiert, da unser Programm  Load-Balancing-fähig ist. Über seine zentrale Benutzerverwaltungs-
und Managementfunktion erhalten Sie automatisch generierte Auswertungen und können zeitgesteuerte Zugänge aktivieren.

Sie haben die Möglichkeit, reale und virtuelle Benutzer anzulegen. Reale Benutzer sind Kunden Ihres SaaS-Programms. Virtuelle Benutzer sind für kurzfristige oder Demo-Zwecke einsetzbar. Als besondere Funktion haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Nutzer per Fernwartungsmodus (Übernahme der Sitzung vom Administrator) zu unterstützen.

Der schnelle und sichere Traffic verläuft über Port 443, so dass keine Modifikationen an Ihrer Firewall oder der Ihres Kunden vorgenommen werden müssen, wobei lokale Ressourcen (Drucker oder Storage) in das System eingebunden werden können.

Zielgruppen

  • Hoster und Serviceprovider die ihren Kunden Private Cloud Umgebungen anbieten
  • Web-Marketplaceanbieter die auch Standard Client-Server-Software ins Produktportfolio aufnehmen wollen.

Einsatzbereiche

SaaS-Zugangssystem, Unterstützung beim Microsoft SPLA Lizenzreporting

Cloudenabling: Die „Saasifizierung” von nicht cloudfähiger Software

Mit „UNIQUE Business for SaaS“ können nun Anwendungen, welche bisher nur als reguläre Clientsoftware mit lokaler Softwareinstallation und per Lizenzmodell angeboten wurden, über das Internet erreichbar gemacht werden - und zwar ohne Zugang über eine VPN-Verbindung, die neben hohem Installations- und Administrationsaufwand und Perfomanceverlust von bis zu 50 Prozent die herkömmliche Lösung für das Problem war.

Die SaaS-Business-Kommunikation

„UNIQUE Business for SaaS” stellt eine Zugangstechnologie bereit, die dem User direkt eine verschlüsselte HTTPS-Verbindung zu einem Terminalserver basierten Rechenzentrum ermöglicht. Dort werden die bisher nicht cloudfähigen Softwareapplikationen auf einem oder mehreren Terminal Servern bereitgestellt werden. Die Clients können nun über „UNIQUE Business for SaaS” von jedem Ort auf der Welt, der an das Internet angebunden ist, auf diese Software zugreifen.

Funktionen und Vorteile:

  • Zugangsplattform für Microsoft
  • Terminal Server (Remote Desktop Services)
  • Unterstützung beim MS SPLA-Lizenzreporting
  • 3-fache Zugriffstechnologie: Remote Desk, Remote App und Remote Web
  • Lizenzmodell pro User/pro Monat
  • SaaSifizierung von nicht Browserfähiger Software
  • Zugriff auf Microsoft Terminalserver über alle Webbrowser (HTML5)
  • Einbindung von nicht Cloudfähiger Software in Web Marketplaces / Stores

UNIQUE Web Access - Ohne Client: Remote Desktop goes Web

"UNIQUE Business for SaaS" ist mit „UNIQUE Web Access“ ausgestattet. Dieses Feature bietet dem Nutzer den Zugang via Web Browser (alle gängigen aktuellen Browser wie Google Chrome, Mozilla Firefox, Opera, Safari und Internet Explorer können genutzt werden). "UNIQUE Web Access“ sorgt mit einem userfreundlich gestalteten Web Interface für mehr Komfort und Übersichtlichkeit. Die Handhabung ist einfach und der Verbindungsaufbau geht schnell vonstatten. Für einen sicheren und performanten Zugriff wartet "UNIQUE Web Access“ des Weiteren auf mit SSL (Secure Socket Layer)-Nutzung und SSO (Single Sign-on)-Authentifizierung.

Dem Nutzer wird so auf jedem Gerät im Web Browser ein Fullsize Desktop mit den gleichen Merkmalen eines lokalen Desktops zur Verfügung gestellt (Plug-Ins wie Flash, ActiveX oder Java sind hier nicht erforderlich).